DIE ANTWERPENER "SINJOREN" HEIßEN SIE WILKOMMEN

„Sinjoren“ – so werden die „waschechten“ Antwerpener genannt, geboren und aufgewachsen in dieser wunderschönen Stadt an der Schelde. Voller Stolz möchten Sie Ihnen die Sehenswürdigkeiten und die schönsten Ecken ihrer „Metropole“ zeigen. Kommen Sie einfach mit!

Vom „Grote Markt“ aus werden Sie durch charmante kleine Straßen und Gassen wie dem Vlaeykensgang und der Wijngaardstraat zu belebten Plätzen wie dem Vrijdagmarkt, dem Handschoenmarkt, dem Groenplaats und dem Conscienceplein geleitet.

Ihr Gästeführer wird Ihnen auch einige der großartigen Baudenkmäler Antwerpens zeigen, u.a. das Rathaus und den Brabo-Brunnen, die Kathedrale, das Museum Plantin-Moretus und die Carolus-Borromeus-Kirche.

Dieser Stadtrundgang ist der ideale Start, um die Stadt der Sinjoren kennenzulernen.

Weitere Informationen

Vrijdagmarkt – Vlaeykensgang – Grote Markt – Vleeshuis – Het Steen – Kathedrale-Hendrik Conscienceplein – GroenplaatsVrijdagmarkt – Vlaeykensgang – Grote Markt – Vleeshuis – Het Steen – Kathedrale – Hendrik Conscienceplein – Groenplaats
Wenn möglich, wird unterwegs ein kleiner Abstecher in den alten Fußgängertunnel unter der Schelde gemacht und können Sie einen kurzen Blick in den wunderschönen Garten des Museums Plantin-Moretus und in die Carolus- Borromeus-Kirche werfen.
€111
120 Minuten
20 Personen pro Gästeführer
Start des Rundgangs:- am Gästeführerhäuschen am Busparkplatz, Scheldekaai 19 (GPS: Ernest van Dijck Kaai 37, Antwerpen)oder -auf dem „Grote Markt“ am Brabo-Brunnen Ende des Rundgangs:- auf dem „Grote Markt“oder- am Busparkplatz, Scheldekaai 19 (GPS : Ernest van Dijckkaai 37, Antwerpen)