MULTI KULTURELLES ANTWERPEN

Mit rund 170 Nationalitäten seiner Einwohner zählt Antwerpen zu den buntesten Städten der Welt. Während eines Spaziergangs durch das Viertel rund um den Hauptbahnhof machen Sie Bekanntschaft mit der jüdischen, der arabischen, der afrikanischen, der indischen und der chinesischen Kultur in dieser Stadt.

Auf Ihrem Weg kommen Sie durch das Diamantenviertel, laufen an exotischen Restaurants und Geschäften vorbei und passieren eine Synagoge und einen buddhistischen Tempel. Während des Rundgangs erläutert Ihnen Ihr Gästeführer verschiedene Religionen und Weltanschauungen, unterschiedliche Alphabete und Schriften, erzählt von Ess- und Trinkgewohnheiten verschiedener Kulturen, von ihrer unterschiedlichen Kleidung und ihren Haartrachten, von verschiedenen Kalendersystemen, und spricht über vielfältige Traditionen bei Geburten, Hochzeiten und Tod.

Weitere Informationen

Diamantviertel – Hauptbahnhofviertel – De Coninckplein – Chinatown
Der Rundgang findet nicht statt am Freitagabend, am Samstag und an Sonn- und an jüdischen und indischen Feiertagen – mehr Informationen dazu auf folgenden website und website.
€111
120 Minuten
20 Personen pro Gästeführer
Start und Ende des Rundgangs: Tourist-Information im Hauptbahnhof Antwerpen (im Erdgeschoss, erreichbar durch den Eingang von der „Pelikaanstraat“ aus)